Swisslinux.org

− Le carrefour GNU/Linux en Suisse −

Bienvenue invité
 

Langue

 

Le Forum

Vous n'êtes pas identifié.

#1 05 Nov 2017 22:47:27

wuergler
Humain(e) libre
 
Date d'inscription: 06 Feb 2014
Messages: 44

FP2: Batterie entlädt sich schnell - Batterie se décharge très vite

Puisqu'il n'y a pas de forum en allemand, je vais poster une question d'un client et en dessous ma réponse (incomplète).
Da es offenbar kein deutschsprachiges Forum gibt, schreibe ich hier eine Kundenfrage und darunter meine Antwort (unvollständig).

Qui est-ce qui peut nous assister? Expériences? (En français, allemand, italien ..., je vais compléter ma réponse). Voir aussi "Fairphone 2 s'éteint sans cesse, batterie se décharge très vite"
Wer kann helfen? Eigene Erfahrungen?

Voici la question du client en allemand (extraits):

- gestern ist der ultimative fehler passiert; der morgens volle akku war abends leer, ich per bahn unterwegs und das ticket auf dem fairphone… zum glück kam keine kontrolle.
- es ist leider nicht das erst mal, dass ich mich über die kurze akku dauer ärgere und dies obwohl ich keine app’s laufen hatte. ich nutzte es nur für sms und sbb app.
- vor allem beim sbb app stellt das fairphone, während der fahrplanesuche, häufig ab, ziemlich bald zwar auch wieder an.
  dieses problem kenne ich vom vorgängigen samsung s2 nicht.

Hors ligne

 

#2 05 Nov 2017 22:49:00

wuergler
Humain(e) libre
 
Date d'inscription: 06 Feb 2014
Messages: 44

Re: FP2: Batterie entlädt sich schnell - Batterie se décharge très vite

[Text ist etwas ausführlich geworden]
Was fehlt? Wer hat bessere/andere Erfahrungen?

Antwort (vorläufig): >>>>>>>>>>>>>>>

Leider gibt es oft nicht auf Anhieb DIE Lösung, aber man kann versuchen, den Grund herauszubekommen. In Foren liest man tatsächlich von Batterie-Entladung beim Fairphone 2 und möglichen Gründen dafür (siehe unten), aber dasselbe auch bei andern Produkten.

Ein etwas systematisches Vorgehen könnte sich lohnen.

Grundsätzlich könnte es ein Hardware-Problem (bspw. ein Defekt) sein oder aber (heute meistens) ein Software-Problem, was die Sache nicht unbedingt einfacher macht. Bspw. hatte ich mal eine extrem starke Entladung bei einem Gerät (nicht FP) mit der Mobility-App, aber nur auf einem Telefon-Gerät.

1. Zuerst: Gab es irgend etwas, das verändert wurde vor jenem Tag, als das Problem auftauchte?
- Beispiele Hardware: Batterie wurde herausgenommen - manchmal ist sie beim (wieder) Einsetzen nicht ganz eingerastet. Dasselbe mit andern Teilen, bspw. das Glas, Case usw., das auseinandergenommen wurde. Die Modularität hat hier den Nachteil, dass nicht gutes Zusammenfügen eventuell die Stromübertragung stören könnte (Stromverbrauch produziert Wärme statt Leistung des FP).
=> Einige berichten, dass demnach das Entfernen und Wiedereinsetzen des Screens Erfolg brachte.
- Beispiele Software: gab es bspw. ein Upgrade, eine Neuinstallation einer App, eine andere Einstellung wurde vorgenommen, irgend ein Dienst (s. auch unten) wurde ein-/ausgeschaltet?

Ein Reboot, also Telefon ganz ausschalten und wieder hochfahren sollte zuerst probiert werden.

2. Nachschauen bei der Batterie-Verbrauchsanzeige (Einstellungen > Akku):
Gibt es hier Auffälligkeiten, bspw. Dienste oder Apps, die viel Strom (> 10 %) verbrauchen (nebst dem Display und Mobilfunknetz)? Dann können diese versuchsweise abgeschaltet werden, um herauszufinden, ob die Akku-Entladung besser (verlangsamt) wird.
Man kann hier auch auf Akku-Sparmodus klicken und bspw. (vorübergehend) einen Tag lang "Extremer Energiesparmodus" einschalten: hilft das?
Oder beim Leistungsprofil eine Stufe nach links ("Effizienz") klicken.
Man kann auch auf eine hier (Einstellungen > Akku) angezeigte App klicken, um den "berechneten Akkuverbrauch" abzulesen.

3. Updates
Sowohl das Betriebssystem (Einstellungen > Über ...) als auch alle Apps sollten aktualisiert sein. Es kann sein, dass bekannte, spezifische Probleme bereits durch ein Software-Update behoben wurden. Auch einige Versionen von bekannten Apps (typisch: SBB, FB usw.) neig(t)en zu Problemen.

Hinweis: unter Einstellungen > Apps sieht man, welche Apps (für viele überraschend) geladen sind - Details mit Klick auf eine App.

4. Dienste (temporär) abschalten oder reduzieren (oder einschalten, wenn wirklich notwendig)
und bspw. während eines Tages schauen, ob sich etwas bessert. Im Vordergrund stehen:
- WLAN/WiFi. Wichtig: auch "WLAN im Ruhemodus aktiviert lassen" auf "Nie" stellen (Klick auf Einstellungs-Rad oben rechts)
- Bluetooth
- Standort (GPS u. ä.)

Natürlich kann allgemein auch die Helligkeit (hoher Effekt) reduziert werden, Vibration/Töne bei Berührung aus usw.

5. Typische hohe Stromverbraucher (leider nicht bei allen Geräten gleich!) temporär ausschalten
Alle Apps, die irgend einen Status abfragen oder hohe Hintergrund-Aktivitäten haben, bspw.:
- viele Messenger
- Social wie FB & Co.
- Verkehr, bspw. SBB (schliessen wenn nicht gebraucht)
- Generell: ständige Statusafragen oder Hintergrundaktivitäten können Stromfresser sein.

Evtl. kann für diese App(s) der Datensparmodus eingeschaltet werden (Einstellungen > Datennutzung > Datensparmodus). Oder siehe auch Einstellungen > Akku  > ...Akku-Leistungsoptimierung oben rechts)

6. Mögliche weitere Workarounds
a) wenn man obiges nicht machen will, ist die radikale Variante, Internet-Daten bei Nichtgebrauch abzuschalten (Einstellungen > Datennutzung). Natürlich gehen Telefon und herkömmliches SMS trotzdem. Viele Leute sind sich das natürlich nicht mehr gewohnt, aber (als Versuch) lässt sich leben damit (bspw. ein paar Tage).
b) Flugmodus einschalten, bspw. über Nacht, um herauszufinden, ob der Akku sich nicht mehr so stark entlädt: vorher/nachher ablesen, d. h. bei "Einstellungen > Akku" Stand % und Anfangs-/Endzeiten des Flugmodus notieren. Telefon und herkömmliches SMS gehen dann natürlich auch nicht mehr.

7. Verwendetes Betriebssystem (OS/ROM)
Um evtl. spezifischer suchen zu können, welches OS ist im Einsatz?
- Fairphone Open
- Lineage OS
- Fairphone OS (vorinstalliertes Fairphone-Android)
- andere

und Version (wichtig): Einstellungen > Über

Berichte über Akku-Probleme
- Es gibt Berichte über Akku-Probleme mit Android 6 Marshmallow (offenbar nicht speziell auf FP bezogen).
- Allgemeine Hinweise zum Akku-Verbrauch: Boosting the life of your Fairphone battery (älter)
- FP2 Battery Problems (drains quickly, CPU gets hot) (älter)
- A little Guide to ... Fairphone's Batteries (FP1 & FP2) (veraltet)

Sinn dieser Analyse
- Es geht darum herauszufinden, ob eine dieser meist temporären Massnahmen den Stromverbrauch deutlich reduziert. Falls nicht, deutet es eher auf ein Hardware-Problem (Defekt?) hin.
- Andererseits können natürlich einige der Massnahmen ganz allgemein sinnvoll sein, um den Stromverbrauch zu reduzieren und somit weniger häufig aufladen zu müssen, auch wenn heutige Geräte oft nicht länger als einen Tag ohne Aufladung betrieben werden können.

-- --
edit 2017-11-07: kl. Korr; Sinn dieser Analyse eingefügt, war nicht klar

Dernière modification par wuergler (07 Nov 2017 12:56:26)

Hors ligne

 

#3 09 Jan 2018 15:03:11

wuergler
Humain(e) libre
 
Date d'inscription: 06 Feb 2014
Messages: 44

Re: FP2: Batterie entlädt sich schnell - Batterie se décharge très vite

Encore quelque réponses que j'ai reçu du client aujourd'hui et ces semaines-ci (utilisez un service/outil de traduction pour traduire):

- Aktualisierung des Fairphone OS auf den aktuellsten Stand brachte eine Verbesserung
- Benutzung einer "Power Bank" (nicht wirklich eine Lösung!)
- SBB-App stürzt (zu) häufig ab -> keine Lösung
- Neue SIM-Karte brachte tatsächlich eine Verbesserung, siehe auch diesen Hinweis. Wahrscheinlich war sie nicht eigentlich defekt, aber die Ursache bleibt rätselhaft (bei den meisten Telefonen scheint eine "defekte" SIM-Karte keine Probleme zu bereiten).

Hors ligne

 

#4 07 Aug 2018 09:53:47

Maude Issolah
Modérateur
 
Date d'inscription: 01 Feb 2018
Messages: 62

Re: FP2: Batterie entlädt sich schnell - Batterie se décharge très vite

Voici un lien vers la page de support de Fairphone qui donne quelques conseils (en anglais)

https://support.fairphone.com/hc/en-us/ … Fairphone-


Je travaille chez Why!

Hors ligne

 

Pied de page des forums

Powered by FluxBB