Swisslinux.org

− The GNU/Linux crossroads in Switzerland −

 

Language

 

The Forum

You are not logged in.

#1 07 Feb 2021 17:43:43

trish
Affranchi(e)
 
Registered: 07 Feb 2021
Posts: 1

Festplattenverschlüsselung

Hallo,

wenn ich das richtig sehe, ist die Festplatte eines neuen Why-Laptops erst einmal nicht verschlüsselt. Gibt es eine Möglichkeit, das ohne Ubuntu-Neuinstallation hinzubekommen?

Viele Grüße

         Trish

Offline

 

#2 08 Feb 2021 22:00:03

wuergler
Apôtre du libre
 
Registered: 06 Feb 2014
Posts: 73

Re: Festplattenverschlüsselung

Ja, nachdem ecryptfs, welches (nur) das Home-Verzeichnis verschlüsselte, als überholt und unsicher gilt, gibt es meines Wissens keine einfache Möglichkeit, dass Ubuntu für Erstausrüster/OEM (wie why!) beim ersten Start den Benutzern anbietet, die Festplatte zu verschlüsseln.

LUKS ist tatsächlich naheliegend und das wird typischerweise bei einer neuen Installation eingerichtet. Sicherlich gerade bei Notebooks empfohlen (Verlust, Diebstahl, ...).

Es wäre theoretisch möglich bzw. es gäbe Werkzeuge, die Verschlüsselung bei einem laufenden System nachzuholen. Persönlich habe ich das nie probiert und würde davon abraten. Die Daten müssen ja irgendwohin während des Verschlüsselungsprozesses. Ich würde eher eine Datensicherung vornehmen, je nach Wichtigkeit auf mind. zwei separaten Datenträgern (macht man ja sowieso big_smile ) und mit einer Neuinstallation das System verschlüsseln mit LUKS, danach die Daten aus der Datensicherung wieder zurückkopieren.

Offline

 

Board footer

Powered by FluxBB