Swisslinux.org

− The GNU/Linux crossroads in Switzerland −

 

Language

 

The Forum

You are not logged in.

#1 10 Mar 2018 18:05:39

marida
Affranchi(e)
 
Registered: 10 Mar 2018
Posts: 4

Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

Ubuntu 16.04
In letzter Zeit ging das Aufstarten immer länger, es erschien oft zuerst die Mitteilung "Sie sind nun offline" obwohl ich mit dem Smartphone längst verbunden war.
Seit gestern erscheint nun nur noch das Hintergrundbild, und es bleibt nur noch die Möglichkeit, den PC durch Trennen der Stromzufuhr auszuschalten.
Würde mich über möglichst einfach formulierte Lösung freuen.

Offline

 

#2 10 Mar 2018 19:12:56

wuergler
Apôtre du libre
 
Registered: 06 Feb 2014
Posts: 73

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

Würde gerne versuchen zu helfen, verstehe aber gar nicht, worum es geht sad

Aufstarten von was? vom Browser?
Inwiefern spielt das Smartphone eine Rolle? Smartphone soll mit dem PC verbunden werden?
Hintergrundbild vom Desktop? vom Browser? auf dem Smartphone?

Jeweils einfach so präzis wie möglich schreiben, was genau wann, mit welchem Programm usw. passiert, welches Ziel erreicht werden soll. (Bspw. ich starte xy auf, dann mache ich das, dann passiert jenes, wie lauten ggf. Fehlermeldungen usw., ich wollte jedoch abc machen).

Hilfreich ist auch immer, was man zuletzt gemacht hat, bevor das Problem aufgetreten ist.

Evtl. welches Modell von why!: Falls es ein Laptop ist, siehe Modelle hier, bspw. N650DU (wobei das womöglich nicht relevant ist), oder passiert das Problem bei einem Fairphone? usw. usw. "PC durch Trennen der Stromzufuhr ..." deutet eher nicht auf einen Laptop hin.

Offline

 

#3 12 Mar 2018 23:12:56

wuergler
Apôtre du libre
 
Registered: 06 Feb 2014
Posts: 73

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

...

marida wrote:

werde ich es mir nächstens selber anschauen und mich ggf. wieder melden.

Dann warten wir doch mal smile

Offline

 

#4 13 Mar 2018 09:26:15

marida
Affranchi(e)
 
Registered: 10 Mar 2018
Posts: 4

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

wuergler wrote:

...

marida wrote:

werde ich es mir nächstens selber anschauen und mich ggf. wieder melden.

Dann warten wir doch mal smile

Leider ist dieser PC offenbar hinüber (obwohl erst 3jährig!). Es ist viel zu kompliziert, das Problem zu beschreiben. Mein Freund wird ein neues Gerät kaufen, aber sicher nicht mehr von Why.

Offline

 

#5 14 Mar 2018 12:08:09

wuergler
Apôtre du libre
 
Registered: 06 Feb 2014
Posts: 73

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

Ein 3jähriger why! ist quasi neu, fast ausgeschlossen, dass der "hinüber" ist. Why!-Geräte können repariert werden, Teile ersetzt werden. Am Betriebssystem kann es sowieso nicht liegen, ein Linux lässt sich reparieren smile  (Windows, Mac beschränkt auch, aber es muss öfter neu installiert werden).

Klar, unsorgfältige Behandlung, Kaffee drüber ausleeren, fallen lassen usw. schadet jedem Gerät bis hin zu Totalschaden. Leider gibt es heute viele PC/Notebooks, die bei gleichem Preis qualitativ schlechter sind und kaum repariert werden können. Das Problem, das wir nicht kennen, könnte sich bei einem neuen Gerät wiederholen ... aber das ist dann natürlich eine andere Geschichte.

Schade. Wenn das Beschreiben zu kompliziert ist, gäbe es viele viele andere Möglichkeiten:
  * Jemand aus der Bekanntschaft fragen, die sich sehr gut mit PC/Laptops/Linux/Ubuntu auskennt.
  * An einem Linux Install Café vorbeigehen.
  * Hilfe bei weiteren Support-Anbietenden
  * oder bei bezahlten Spezialisten erfragen.
  * Von why! Ersatzteile beschaffen und selber reparieren oder vorbeigehen oder eine Reparatur-Offerte machen lassen.

Die Leute von Why! können es wohl verkraften, hatten aber offenbar nicht die Chance, zu helfen. Einer kleinen CH-Firma ist es meist nicht egal; hingegen ist es den grossen Herstellern nach dem Kauf, spätestens nach 2 Jahren, ziemlich egal - Support ist dort sowieso nicht zu erwarten.

Offline

 

#6 14 Mar 2018 21:57:58

danieliff
Apôtre du libre
Registered: 08 Jun 2017
Posts: 54

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

Hallo zusammen

Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen, und Why bietet wirklich Hilfe, und auch kriegt man einen Kaffee. Hatte auch mal ein Hardwareproblem mit meinem Laptop, welches ohne Quittung und Diskussion auf Garantie behoben wurde.
Ho
Es gab den Fall mit Kaffee schon unter folgendem Titel "Fast nichts geht mehr" https://swisslinux.org/forum/viewtopic.php?id=4610 Hoffe das mit dem Link funktioniert, einfach mal durchlesen, und das Elektronik nur sehr schlecht Flüssigkeiten verträgt hat nichts mit Linux zu tun. Und mein Gerät von Why das ich gut 2 Jahre besitze, war schon oft bei mir auf der Arbeit, und auch auf Reisen, und es sind wirklich robuste Geräte. Habe zwar einen kleinen Schaden am Gehäuse, aber das Gerät funktioniert noch einwandfrei, ein Konkurrenzprodukt wäre zwangsläufig in den ewigen Jagdgründen. Und das ist einer der Gründe warum ich mich für Why entschieden habe, und das mit Linux hat es nur verbessert, und ich muss kein schlechtes Gewissen haben.

Offline

 

#7 21 Mar 2018 09:39:43

marida
Affranchi(e)
 
Registered: 10 Mar 2018
Posts: 4

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

Schade um den PC, aber in der Nähe Support zu finden, ist eher schwierig, wenn man nicht in Bern, Zürich oder St. Gallen wohnt. Und wenn man direkt an Why! schreibt, kommt der Hinweis, man solle das Problem im Forum darlegen. Da das CD-Laufwerk bereits von Anfang an nicht korrekt eingesetzt war und nur mit Ach und Krach zum Laufen gebracht werden konnte, entsteht der Verdacht, dass das Gerät auch sonst nicht einwandfrei war/ist. Also müsste man den relativ grossen Tower z.B. in ein Repaircafé bringen, was aber ohne Auto unmöglich ist.

Offline

 

#8 21 Mar 2018 23:52:19

danieliff
Apôtre du libre
Registered: 08 Jun 2017
Posts: 54

Re: Why PC XZZJIVFVK startet nicht mehr

Kann mir nicht vorstellen das man erst nach 3 Jahren merkt, dass das CD-Laufwerk nicht korrekt ab Werk monitert wurde, und wen dann wäre es Why! sicher bekannt. Habe da mehr der Eindruck das am Gerät rumgebastelt wurde, will da aber mal niemandem was unterstellen.

Zuerst mal ist es wichtig dass das Gerät mechanisch sowie elektrisch in Ordnung ist.
Und dann würder ich alle Daten sichern (externe Festplatte), und das Betriebssystem neu aufsetzen, oder gleich Ubuntu 18

Kann verstehen das es zu Fuss etwas mühsam ist einen richtigen PC mitzuschleppen, wo steht den das Gerät?
Reigion Aarau?
Wen ja, ich bin die nächsten 2 Wochen noch ziemlich beschäftigt, aber kann eventuell Zeit finden um mir das ganze mal anzuschauen, oder in ein Linux Install-Kaffee bringen

Offline

 

Board footer

Powered by FluxBB